Wie bereits angekündigt lassen wir zum Schluss nochmal richtig einen kommen.

Aus der Landesliga zu uns stößt:

Justin Knasiak

Von der Landesliga U19 des DSC Wanne-Eickel wechselte Justin in die 1.Mannschaft des SV Wanne 11. Seine erste Senioren-Saison wurde jedoch vom Corona-Virus unterbrochen. Bis dato zählte er stetig zum Kader der ersten Mannschaft.

Ab sofort wird er für uns auf Torejagd gehen.

Trainer Christoph Muszynski zum Transfer:

„Mein absoluter Wunschspieler, der uns in der Offensive nochmal richtig Qualität geben wird. Nicht nur im Konkurrenzkampf geht es jetzt richtig ab, ich bin mir auch sicher, das er der ganzen Mannschaft einen Schub geben kann. Charakterlich ein Top Typ, der keine Probleme haben wird, sich in das Team zu integrieren.“

Sportlicher Leiter Frank Eppler:

„Überragender Transfer. Wir als B-Ligist schaffen es einen Landesliga Kicker zu holen und stechen dabei höherklassige Konkurrenz aus. Ich bin begeistert, aber auch zuversichtlich das er uns weiterhelfen wird. Ein richtig guter Kader, wird nochmal verbessert.“

4. Fragen an Justin zum Einstieg.

1. Warum ausgerechnet Holthausen? Als Landesligakicker zurück auf die Asche.

Die Gespräche, sei es mit dem Trainer oder Vorstand, haben mich vollkommen überzeugt. Da ich zur kommenden Saison mit meinem Studium beginnen werde und meine persönlichen Prioritäten nun anders setzen muss, kommt mir das Angebot vom RSV sehr gelegen.

Ob Kunstrasen oder Asche mir ist wichtig, dass die Mannschaft stimmt und ich Spaß am Fußball haben kann. Ich bin mir sicher, dass wir mit der Truppe viel erreichen können!!

2. Wo hast du vorher gespielt?

In den Senioren beim SV Wanne11 und in der Jugend beim DSC Wanne-Eickel und SC Westfalia Herne.

3. In welchen Positionen können wir dich erwarten?

Über die Außen oder auch im Sturmzentrum

4. Was sind deine Ziele? Und welche Ziele verfolgst du mit der Mannschaft?

Meine Ziele sind permanent die Mannschaft zu unterstützen und gute Leistungen abzuliefern. Natürlich darf der Aufstieg am Ende der Saison nicht fehlen!

Herzlich Willkommen Justin. Wir wünschen dir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Glück Auf RSV, aber nur der RSV

———————————————————-

Malerbetrieb Pillich | Elektro Haacke | Schnittpunkt Der Kult Friseur in Herne | P+M Asphaltstraßenbau | Der Grieche Restaurant in Dortmund | HSW Autoteile | Christopher Rupieper Tiefbau + Landschaftsbau | Bergische Krankenkasse | Pizza & Pasta Torino | Abisol Fenster, Haustüren, Wintergärten und Markisen | Impuls Fairpackung | Caglar Yumusak Lottoladen in Holthausen | Elektro Böing | Steinberg Beschilderungssystem Bochum | Pectus – Ihr Pflegeteam in Holthausen | Sport Duwe | Warsteiner